Bahnhofcity Wien Hauptbahnhof | Einkaufszentrum

Teilnahmebedingungen

Das Gewinnspiel wird veranstaltet von der ECE Projektmanagement Austria GmbH, nachfolgend ECE genannt. Die Durchführung des Gewinnspiels erfolgt auf Basis der nachstehenden Teilnahmebedingungen. Für die Organisation, Abwicklung sowie Preisbereitstellung ist die ECE zuständig und verantwortlich.

§ 1 Durchführung und Abwicklung

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Teilnahme an der Gewinn-Aktion „Ostersuche” der BahnhofCity Wien Hauptbahnhof (nachfolgend BahnhofCity genannt).
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der/die Teilnehmer/in mit allen Bedingungen einverstanden.
Das Gewinnspiel beginnt am 07.03.2016 und endet am 31.03.2016.
Die Teilnahme erfolgt auf folgendem Wege: In der BahnhofCity die versteckten Ostereier suchen und zählen, Teilnahmekarte vollständig ausfüllen und in eine Gewinnbox in einem der 90 Shops einwerfen. Es können nur vollständig ausgefüllte Teilnahmekarten beim Gewinnspiel berücksichtigt werden. Zu gewinnen gibt es:

• Einen 500 Euro Einkaufsgutschein für die BahnhofCity
• 5 x 10 Euro Gutscheine von mr*lady
• 10 x 50 Euro Gutscheine von TUI – das Reisebüro
• 5 x 1 Gutschein für einen o’mellis Smoothie deiner Wahl (Größe M)

Die Teilnahme ist ausschließlich über die oben genannten Wege möglich. Anderweitig eingesandte Beiträge sind nicht zugelassen und werden nicht berücksichtigt.
Der/die Teilnehmer/in ist für die Richtigkeit seiner/ihrer Kontaktdaten selbst verantwortlich.
Die Gewinner/innen werden nach Ende des Gewinnspiels vom Veranstalter schriftlich, per E-Mail und können auf hauptbahnhofcity.wien und facebook.com/hauptbahnhofcity.wien bzw. in weiteren Medien namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.
Keine Barablöse oder Umtausch des Gewinns möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; über das Gewinnspiel kann kein Schriftverkehr geführt werden.

§ 2 Voraussetzung für Teilnahme und Datenspeicherung

Preise können nicht übertragen oder in bar abgelöst werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 14 Jahren mit Wohnsitz in Österreich, die das Gewinnspielformular korrekt ausgefüllt und ihr Foto hochgeladen haben.
Mitarbeiter der ECE, beteiligter Agenturen und aller Promotionspartner und deren Lebensgefährten sowie im gemeinsamen Haushalt lebende Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgenommen.
Die Teilnahme gilt als Zustimmung zur Verwendung und Speicherung der übermittelten Daten und der Teilnehmer räumt der BahnhofCity die übertragbaren, unterlizenzierbaren, unentgeltlichen, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten, nicht ausschließlichen Nutzungsrechte ein, einschließlich dem Recht zur Bearbeitung und/oder zur Vervielfältigung. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass sein Name mit dem eingereichten Bild veröffentlicht wird.
Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden nur zur Kontaktierung der Gewinner im Rahmen dieses Gewinnspiels erfasst und nicht an Dritte weitergegeben.
Es steht dem/der Teilnehmer/in jederzeit frei, per Widerruf unter newsletter@hauptbahnhofcity.wien die Einwilligung in die Speicherung seiner Daten aufheben zu lassen und somit von der Teilnahme zurückzutreten.
Der Veranstalter behält sich bei Verdacht auf Beeinträchtigungen der Gewinnchancen durch Manipulation oder andere unsachgemäße oder unfaire Mittel oder bei Vorliegen sonstiger berechtigter Bedenken das Recht vor, Teilnehmer auszuschließen, bereits zuerkannte Preise abzuerkennen oder zurückzufordern und Ersatzgewinner zu bestimmen.
Für Datenverluste insbesondere bei der Datenübertragung und andere technische Defekte übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

§ 3 Ausschluss vom Gewinnspiel

Beiträge der Teilnehmer/innen, insbesondere von diesen hochgeladene Fotos, dürfen nicht gegen gesetzliche Regelungen oder die guten Sitten verstoßen bzw. einen gewaltverherrlichenden, pornografischen, frauenfeindlichen, nationalsozialistischen, rassistischen oder beleidigenden Inhalt aufweisen.
Die Teilnehmer/innen gewährleisten, dass ihre Beiträge keine Rechte Dritter, insbesondere keine fremden Urheber-, Marken- und Namens- und Persönlichkeitsrechte verletzen und dass die abgebildeten dritten Personen ihr Einverständnis zur Einreichung gegeben haben.
Sollten dennoch Dritte Ansprüche gegen die ECE wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so haben die betroffenen Teilnehmer/innen die ECE diesbezüglich schad- und klaglos zu halten.
Darüber hinaus versichert der/die Teilnehmer/in, dass sämtliche auf dem Bild abgebildeten Personen ihre Zustimmung zur Teilnahme am Gewinnspiel sowie zur Verwendung und Veröffentlichung des Bildes im Rahmen des Gewinnspiels gegeben haben.
Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die ECE das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Die ECE hat das Recht, in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne abzuerkennen.
Sollte ein/e Gewinner/in seinen/ihren Preis nicht erhalten, so soll er/sie dies der ECE innerhalb von 14 Tagen nach Ausgang der Woche, in der er gewonnen hat, mitteilen. Wenn der/die Gewinner/in der ECE nicht innerhalb dieser Frist verständigt, besteht kein Anspruch mehr auf den Preis.
Sollte aus Gründen, die beim/bei der Gewinner/in liegen, dieser weder postalisch, telefonisch oder per Email erreichbar sein und seinen/ihren Gewinn nicht antreten können, so verfällt der Gewinnanspruch automatisch 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels.

§ 4 Gerichtsstand und Veranstalter

Gerichtsstand ist Wien. Es gilt österreichisches Recht.
Veranstalter des Gewinnspiels ist die ECE Projektmanagement Austria GmbH, BahnhofCity Wien Hauptbahnhof, Am Hauptbahnhof 1, OG1/1

NEWSLETTER